Wer sind wir?

Die Eisenbahndienstleistung Berger GmbH wurde 2013 gegründet. Unsere Hauptaufgabe besteht in der Aus- und Weiterbildung von Triebfahrzeugführern aller Führerscheinklassen. Neben den betrieblichen Themen bieten wir auch zahlreiche Angebote für die fahrzeugtechnische Ausbildung. Zur Sicherstellung hoher Standard`s bei der Ausbildung müssen unsere Trainer besondere Anforderungen erfüllen.

Dies sind im Einzelnen:


  • der Besitz eines gültigen Triebfahrzeugführerschein`s mit Zusatzbescheinigung
  • neben dem Trainer die Tätigkeit als Triebfahrzeugführer für jährlich mindestens 100 Fahrstunden im Rangier- und / oder Zugfahrdienst
  • mindestens 10 Jahre Berufserfahrung als Triebfahrzeugführer
  • der Nachweis ihrer fachlichen und pädagogischen Kenntnisse z.B, durch eine Personalzertifizierung nach DIN EN 17024 erbracht

Zu unseren Aufgaben gehört zudem die Planung und Durchführung von Prüfungen nach Vorgaben der Triebfahrzeugführerscheinverordnung (Tfv) und der Triebfahrzeugführerschein-Prüfungsverordnung (TfPv).

Die Eisenbahndienstleistung Berger GmbH ist eine vom Eisenbahn-Bundesamt anerkannte Stelle für die Prüfung nach § 15 der Triebfahrzeugführerscheinverordnung. Die Anerkennung erfolgte für folgende Teilbereiche:

  • Allgemeine Fachkenntnisse nach § 5 Absatz 1 Satz 1 Nummer 5 der Tfv
  • Fahrzeugbezogene Fachkenntnisse nach § 5 Absatz 2 Satz 1 Nummer 2 der Tfv
  • Infrastrukturbezogene Fachkenntnisse nach § 5 Absatz 2 Satz 1 Nr.3 und Satz 2 der Tfv

Unsere Prüfer sind alle im Besitz eines gültigen Triebfahrzeugführerscheins und einer gültigen Zusatzbescheinigung und vom PersCert TÜV, Bereich Bahn zertifiziert, gemäß Normativen Dokument „Prüfer für Führer von schienengebundenen Fahrzeugen".